Genuss³ im Zickental

Aufbauend auf die Genussregionen - Zickentaler Moorochse, Südburgenländische Weidegans und Südburgenländischer Apfel – waren die gemeinsame Vermarktung und der Vertrieb (neuer) Qualitätsprodukte und agrartouristischer Dienstleistungen aus der Kleinregion Heugraben-Eisenhüttel-Kukmirn-Rohr Inhalt des Projektes.

Maßnahmen:

  • Gem. Vermarktung bestehender und Entwicklung neuer Produkte inkl. der Einrichtung eines Bestell- und Versandsystems
  • Erarbeitung agrarisch-touristisch-ökologischen Kombiangeboten inkl. gem. Vermarktung
  • Erhaltung des Moores und besonderer Tier- und Pflanzenarten
  • Ausarbeitung alternativer Anwendungsmöglichkeiten für das Heilvorkommen und die Nutzung im Rahmen eines Therapie- und Besucherzentrums

Zweck:

Kulinarisch-touristische Positionierung der Genussregions-Produkte

Kosten:

€ 320.000,00

Laufzeit:

Juli 2008 - Juni 2011

Projektträger:

Verein "rund um´s moor"